background
Logo dreyer stiftung

Projekte

Wasser

Wasser

Ein Staudamm und zahlreiche Brunnen leisten dem Mangel an ausreichendem und sauberem Wasser Abhilfe.

Landwirtschaft

Landwirtschaft

Bauern-Kooperativen werden auf ihrem Weg in die wirtschaftliche Unabhängigkeit vielfältig unterstützt.

Bildung

Bildung

Mit dem Bau von Schulen, kostenloser Schulspeisung und Begabtenförderung wird in die Entwicklung junger Menschen investiert.

Forschung

Forschung

Alle Projekte werden durch Forschung begleitet, deren Erkenntnisse fließen in die praktische Arbeit vor Ort ein.

Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien

Der neue Wirtschaftszweig soll neue Erwerbsquellen schaffen, Elektrifizierungen ermöglichen und dem Umweltschutz dienen.

jungs mit bleistift

Bildung

Die dreyer stiftung schafft mit ihren Schulbauten die Grundlage für einen dreistufigen Bildungsweg in Dano.

 

1. Stufe          Zweisprachige Vorschule (maternelle) mit drei Klassenstufen für insgesamt 300 Kinder zwischen 4 und 6 Jahren     
2. Stufe Fünf Grundschulen für insgesamt 1500 Kinder
3. Stufe Ein Gymnasium (lycée) für 1400 Schüler sowie eine Oberstufe und eine kommunale Hochschule für 400 Kinder

 Klassenzimmer

Schulzentrum für Früherziehung und Vorschulbildung

In enger Kooperation mit dem Ministerium für Soziales Engagement und Nationale Solidarität sowie der Gemeinde von Dano entstand das Schulzentrum für Früherziehung und Vorschulbildung (CEEP). Seit Oktober 2010 erhalten hier 300 ortsansässige Mädchen und Jungen im Vorschulalter Zugang zu idealen Bildungsbedingungen. Schulräume, Sportplatz sowie eine Gesundheitszentrum stehen den Kindern zur Verfügung. Für die insgesamt 2700 Schüler betreibt die Stiftung Schulkantinen , die an allen Schultagen die Kinder mit einer ausgewogenen Mahlzeit versorgt.

ecole maternelle